© dpa
Betrügt Jamie Foxx seine Katie Holmes?

Gerade erst machten Katie Holmes (38) und Jamie Foxx (49)ihre Liebe offiziell. Sie schienen überglücklich zu sein - sogar Babygerüchte waren im Umlauf. Doch eine Schlagzeile der US-Zeitschrift "National Enquirer" spricht eher das Gegenteil. "Betrogen" lautet der Titel des Artikels, in dem es sich um das angebliche Doppelleben von Jamie Foxx dreht. Seine Geliebte soll aus Russland stammen und "deutlich jünger" sein. Weitere Details gibt es nicht. Und auch Katie hat sich zu den Vorwürfen bisher nicht geäußert. Bleibt also die Frage, ob die Geschichte wahr oder bloß frei erfunden ist.