© dpa
Stallone: Bizarre Falschmeldung

Schon zum 2. Mal binnen kurzer Zeit kursieren falsche Todesmeldungen über Sylvester Stallone (71) im Netz. Gleich vorweg: Der Hollywood-Star erfreut sich bester Gesundheit. Eine Meldung auf Facebook verkündete, dass der Schauspieler an Prostatakrebs verstorben sei. Dazu kommen Bilder, die einen kränklich wirkenden Stallone zeigen. "Leb wohl, Champion!", heißt es dazu. Fans versuchen hartnäckig den Irrtum aufzuklären. Wie cool der Action-Held selbst auf die kuriose Falschmeldung reagierte, zeigt das Video.