© dpa
Hollywood-Star ist auch in Wirklichkeit ein Held

Seine Rollen in "Star Wars" und "Indiana Jones" machten Harrison Ford (75) zu einem der größten Helden der Filmgeschichte. Nun zeigte der Schauspieler, dass Fiktion und Realität in seinem Leben nicht immer weit auseinander liegen. Am Sonntag rettete Ford einer Frau in Los Angeles das Leben. Wie "TMZ" berichtet, verlor die Dame die Kontrolle über ihr Auto und raste in einen Straßendamm. Zu ihrem großen Glück war ihr Hintermann kein Geringerer als Harrison Ford. Dieser reagierte laut Augenzeugen blitzschnell und zog die Frau aus dem Wrack - wie ein echter Held eben.