© dpa
Merkels Sieg "gut für Europa"

Im Ausland ist die Bundestagswahl unterschiedlich kommentiert worden. Der Präsident des Jüdischen Weltkongresses (WJC) hat Kanzlerin Angela Merkel zum Erfolg gratuliert. "Merkel ist ein wahrer Freund Israels und des Jüdischen Volkes", sagte WJC-Präsident Ronald S. Lauder. Den Einzug der AfD in den Bundestag nannte er "verabscheuungswürdig". Auch Norwegens Regierungschefin Erna Solberg gratulierte. "Gut für Europa. Freue mich auf 4 weitere Jahre ausgezeichneter Zusammenarbeit!", twitterte sie. Die französische Rechtspopulistin Marine Le Pen lobte die AfD für ihr "historisches Wahlergebnis."